Welttag gegen Kinderarbeit: Interview mit B. Pütter

Anlässlich des Welttags gegen Kinderarbeit gibt unser 2. Vorstandsvorsitzender Herr Benjamin Pütter dem Saarländischen Rundfunk ein Interview. Er erläutert die Situation der Kinder in der indischen Natursteinindustrie: Diese Form der Kinderarbeit führe nicht nur zu einem dramatischen Sinken der Lebenserwartung. Sie führe auch zu einer Endlosschleife der Armut. Wer als Kind arbeiten musste statt Lesen und Schreiben zu lernen, dessen Kinder werden auch wieder arbeiten müssen. Der einzige Weg daraus sei Bildung, so Pütter. Aus dem Grund setzt sich auch XertifiX Sozialprojekte e.V. neben anderen mit Schulprojekten für die Kinder am Rande von Steinbrüchen ein.

Siehe: Unsere Pflastersteine – hergestellt von Kindern

Junge beim Steineklopfen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.