Indien: Stillgelegte Steinbrüche als Wasserreserve

Die National Highway Authority of India (NHAI) hat vorgeschlagen, stillgelegte Steinbrüche als Wasser-Reservoir nutzen zu können. Die zuständige Umweltbehörde steht dem Vorschlag nicht prinzipiell ablehnend gegenüber, knüpft die Umsetzung aber an Bedingungen. Der Vorschlag der NHAI mag im Zusammenhang mit einem Antrag zur Neuerschließung von Steinbrüchen stehen.

Siehe: The Times of India

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.