BaWü: Grüne/SPD für Verbot von Grabsteinen aus Kinderarbeit

Grüne und SPD haben am 24.05.2012 im Stuttgarter Landtag einen Gesetzentwurf zur Änderung des Bestattungsgesetzes vorgelegt. Ziel ist die Schaffung einer Rechtsgrundlage, damit in Friedhofssatzungen und Polizeiverordnungen die Verwendung von Grabsteinen und Grabeinfassungen aus ausbeuterischer Kinderarbeit ausgeschlossen werden kann.

siehe: Gesetz zur Änderung des Bestattungsgesetzes

siehe auch: Abgeordnete Gisela Splett / Abgeordnete Gabi Rolland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.