Tauberbischofsheim: Keine Steine aus Kinderarbeit

Der Verein Partnerschaft Dritte Welt fordert, dass bei der geplanten Neugestaltung der Innenstadt ausschließlich Natursteine aus der Region oder zertifizierte Natursteine verwendet werden.
Dank dieser Initiative des Vereins, besteht die Chance, dass in Tauberbischofsheim alle entscheidenden Akteure über die Problematik informiert sind und auch rechtzeitig die nötigen Schritte einleiten können, Natursteine aus Kinderarbeit zu vermeiden.

Siehe auch: Keine Steine aus Kinderarbeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.