Zweite Reportage über Natursteine und Kinderarbeit im Bayerischen Fernsehen

Nach der ersten Reportage zur Unterlassungsklage gegen XertifiX berichtet das Politmagazin Kontrovers des Bayerischen Fernsehens nun ein zweites mal über XertifiX. Im Beitrag vom 22. Juli 2009 wurden die verwendeten Natursteine auf öffenltichen Plätzen rund um München näher untersucht. Auch hier wurden Steine aus Indien und China ohne ein unabhängiges Zertifikat verwendet. Die Inhalte können Sie hier nachlesen oder online unter www.br-online.de (Mediathek) ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.