Haben Sie XertifiX?

Dr. Norbert BlümAm 2. Juli besuchte der XertifiX-Vorsitzende, Dr. Norbert Blüm, wieder einmal das Büro in Freiburg und sprach sich vehement dafür aus, dass es an den Verbrauchern in Deutschland liege, XertifiX zu noch größerem Durchbruch zu verhelfen. Er forderte alle Menschen guten Willens dazu auf, einfach mal bei einem Steinmetz vorbeizuschauen und die Frage zu stellen: „Haben sie Steine mit dem XertifiX Siegel?“. Allein diese Frage, von 1.000 Menschen in Deutschland gestellt, wird ihre Wirkung nicht verfehlen – also was hält sie davon ab, den Computer jetzt auszuschalten und einen Steinmetz aufzusuchen? Dr. Blüm verabschiedete sich mit den Worten: „Ich wünsche niemandem einen Grabstein, an dem das Blut indischer Kinder klebt“!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.